Hunde

Hunde · 24. März 2019
Neulich in der Supervision sprachen wir über das Thema Heimat. Wie wichtig es ist, eine Heimat zu haben und in sich zu tragen. Schon vor etlichen Jahren sang Grönemeyer von der verhökerten Seele und von der Sinnentleerung, wenn es keine innere Heimat mehr gibt. Bevor es nun aber zu lyrisch wird: Ich bin mir sicher, so wichtig, wie es für Menschen ist, eine Heimat zu haben, so wichtig ist das auch für Hunde. Meine Freundin Hanna kam unlängst von einem Seminar und berichtete mir darüber,...
Hunde · 03. Februar 2019
Der Begriff „Familienhund“ scheint zu einer neuen Jobbezeichnung geworden zu sein. Gab es, als ich Kind war, noch den schlichten Haus- und Hofhund, so ist es heute der Famlienhund, der gefühlt auf aller Leute Wunschliste steht: Vater, Mutter, Kind, ein Häuschen im Grünen – und dann noch schnell einen Hund dazu, um diesen Familientraum perfekt zu machen. Jahrelang war diese Aufgabe Labradoren und Golden Retrievern vorbehalten, vermeintlich lieben und leicht erziehbaren Hunderassen mit...

Hunde · 26. September 2018
Mach es gut, kleiner Zwerg. Du warst die beste Prinzessin der Welt!
Hunde · 06. Juli 2018
So schön die Schweiz auch als Urlaubsland ist – ich bin nicht zufällig hier. Vor einigen Wochen war etwas passiert und ich hatte das Gefühl, dass ich genau hierher müsste, um meine und ihre Welt wieder gerade zu rücken. Carotte, meine Riesenschnauzerhündin, hatte sich den kleinen Hund meiner Freundin gegriffen und wirklich böse zugerichtet. Es war nicht Carottes Schuld. Ich habe nicht aufgepasst, meine Freundin hat nicht aufgepasst und dann war es passiert. Das Geräusch von reißender...